Büroeinrichtung

Goldbach Kirchner Raum in Raum

Beschreibung

Raum-in-Raum Systeme, frei im Gebäude platzierbar

Modulare Raumsysteme, Think-Tank-Raumsysteme, Besprechungsräume, Einzelbüros, Raucherkabinen oder Phoneboxen, das flexible Raum-in-Raum-Konzept von Goldbach Kirchner läßt Sie geschlossene Räume in Open-Space-,Gemeinschafts- oder Empfangsbereichen freistehend platzieren. In sich abgeschlossen,benötigt das System keine Verbindung zu Wand oder Decke. Funktionell, schallgedämmt und klimatisierbar.

Die Wände des Raum-in-Raum-Konzepts können aus allen Trennwand-Systemen mit ein- und Zweischeiben-Verglasung sowie aus geschlossenen Elementen bestehen. Die integration von sonic 10 Akustikelementen ist problemlos möglich. Verdeckte Rasterschlitzung in den Systemfugen erlaubt die Integration vielfältiger Organisationselemente. Lüftung und Klimatisierung werden über ein speziell entwickeltes Deckenfeld realisiert. Hier kann auch die Beleuchtung befestigt werden. Die Komponenten sind wahlweise individuell oder zentral steuerbar. Alle Wandstärken sind einheitlich 100 mm und damit flexibel kombinierbar. Überströmelemente und Luftreiniger werden fast unsichtbar in die geschlossene Wand integriert.

Durchdacht bis ins Detail

  • Unabhängig vom Gebäuderaster
  • Lüftung und Klimatisierung über die Deckenfelder
  • Elektrifizierung über Schalterpaneele oder Mediensockel
  • Schallabsorbierend und schalldämmend
  • Ruhezone und Rückzugsorte in offener Gebäudestruktur
Schliessen

Suchbegriff eingeben